VOM WUNSCH GLÜCKLICH ZU SEIN…

Dieser Wunsch ist allen Wesen der Erde von Anbeginn an erfüllt.

Nun gilt es für all jene, die das Glück suchen, das Glück zu finden, das bereits da ist.

Rein ist das Glück, stets präsent und vervollkommnet sich im Menschen, wenn er das Glück seines Lebens erkennt.

Doch erkennen muss er, was verborgen in ihm scheint, da er geblendet von der scheinbaren Unglücks-Situation, die niemals real ist, da das Glück des Lebens stets präsent ist.

Glück ist zu leben

Glück ist zu atmen

Glück ist zu sein

Das ist allen Menschen gegeben.

Somit sollte man sich auf das Glück besinnen, das einem gegeben ist und das ersonnene Unglück, das inexistent ist, wird weichen dem Sein des Glückszustandes, der im Moment erwacht aus seinem Schlaf, in dem der Mensch erkennt, zu sein im Glück des Lebens, das da ist.

Somit ist Glück die Ursache der Erkenntnis, das Glück da ist, woraus die Zufriedenheit im Leben erwächst, die Glück ist.

Glück ist Zufriedenheit und Zufriedenheit ist Leben, da das Leben sich im Frieden seiner selbst befindet und der Mensch in Harmonie dazu schwingt.

Harmonie ist Leben.

Harmonie ist Glück.

Somit lebe das Glück im Sein, das immer da ist, um zu sein.

© 2021 by Antonia Leitner.